Followus.jetzt

Dienstleistungsmüdigkeit

Dienstleistungsmüdigkeit

😎🤓Kurz übers Impfen und die Wahl des Impfstoffs über die Geschichte mit dem Leichenwagen zum Brunch und dem Wiener "Ei im Glas".

So geht das.

Weiter gehts mit den Herausforderungen für Berater*innen und die Dienstleistungsmüdigkeit der Menschen generell. Natürlich gibt es leidenschaftliche Dienstleister*innen, die sind jedoch rar geworden. Alles ist nur noch Business.

Ausführlich beantwortet wird Christine T. aus B.'s Frage nach dem Energy Drain, also warum man eigentlich so matsche ist, wenn man auf Social Media Channels gesurft hat?

Spannende Insights und lustig Wendungen auch zu dieser Mehrwert-Frage.

Sex Out

🤓😎 Flo+Pädi sind ja bekanntlich am liebsten «in»; quasi dabei, auf Sendung, ON air oder so fest im jetzt, wie es halt eben geht. So kommt das Theme «Sex Out» heute gerade richtig, um das Gesprächs- Yin + Yan wieder und wieder zu manifestieren. Dies direkt aus Luthi's Bachstube und dem Kuchenrezept des Tages 🍰

Pädi dreht auf Rot und Grün und erzählt, warum 4 Sek. orange sooooo entscheidend sind. 🍊 Flo doppelt nach und eröffnet uns seine Pixel-Seh-Fähigkeit; und warum zum Geier kein Reh, sondern ein Sonntags-Zopf die Autobahn unsicher macht.

Christine T. aus B. ist in Ferienlaune 🏖 und sucht hübsche Schweizer Ferieninseln; eine Carte Blanche für die beiden Reisefüdlis. Hier schlagen sie dann auch noch einen gelungenen Schlawatz zum "The Connected Parent", eine Möglichkeit um sich als Eltern mit den Heranwachsenden zu verbinden, und dies in gestalterischer Weise.

Apropos gestalten; wie und wo heute das Wetter gestaltet wird, und warum hierzu auch Wolken mit Silberjodid geimpft werden, erzählen die beiden Muotathaler Regenwürmer im heutigen Wissensexkurs ☁

Ferien-Tipps:

Valbella Inn Resort
https://valbellaresort.ch/

Flo's Schmineegschpröch mit dem Hotelier-Paar vom Valbella Resort.
https://reflect.podigee.io/3-anfangen-valbella

Ferien-Region Egadin
https://www.engadin.ch/de/

Toggenburg - Ferien
https://toggenburg.swiss/de/

Titlis - Erlebniswelt Trübsee
https://www.titlis.ch/de/erleben/sommer/Schmuggler-Saeumer#start

Soleval - Lenzerheide
https://soleval.ch/DE/home.html

Jura - Drei Seen Land
https://www.j3l.ch/de/

Wissen:

Sex Out - Wilhelm Schmid
https://www.exlibris.ch/de/buecher-buch/deutschsprachige-buecher/wilhelm-schmid/sexout/id/9783458176466

The Connected Parent
https://www.basicbooks.com/titles/john-palfrey/the-connected-parent/9781541618022/?fbclid=IwAR0ulyZ9NQKm-mqVQdg6WidnjTpS6IqSswaAgAChB2W7OJOV6IVGjV035kU

Schwarzwälder Torte à la Betty Luthi
https://www.bettybossi.ch/de/Rezept/ShowRezept/BB_KUCA130802_0212A-120-de

Live aus dem Bundesamt für Gestaltung

😎🤓 Von der realtime Soap auf Instagram über Sophie Scholl aus dem Jahre 1943 direkt in die Frage "Was ist ein Fehler?" reiten die beiden Burschen direkt in die erste Sendung nach ihrem 50. Jubiläum.

Beim Herantasten an das Thema Inklusion holperts ein bisschen, weil ziemlich unerfahren und überall Fettnäpfe, um dann über das Angebot von "Mission for Men" und die Aufklärung 10 bis 12-Jährigen zu plauschen.

Es wird die offizielle Ausrufung der Gestaltungsgesellschaft gefeiert und Flo's Vorhaben nun eine "Stiftung Gestaltungsgesellschaft" über ein Crowdfunding zu gründen.

Weil wir gerade am Feiern sind: Wir empfehlen das "Schule 21 macht glücklich"-Buch von vielen zukunftsdenkenden Schulleiter*innen rund um Jörg Berger und wir lüften die Formel des Gestaltens.

Pädi's Lernwoche als MBA-Student bringt das Fundstück des Cirque du Soleil Making Ofs auf Youtube zu Tage und den Beruf Clown in einem Unternehmen.

Pädi plädiert für mehr Lächeln und regt zum Experiment an: Hoppsen-Hüpfen ohne Lächeln. Das ginge scheinbar nicht!

Pädi sagt "Gestalten ist ein Handwerk" und die beiden sinnieren über die Gründung eines eigenen Bundesamtes, nämlich das "Bundesamt für Gestaltung" und schliessen überraschend diese Episode ab.

Links zur Episode:

https://www.instagram.com/ichbinsophiescholl/

http://robinrehmann.com/

https://www.mfm-projekt.ch/

https://www.fritzundfraenzi.ch/gesellschaft/schule/schule21-macht-glucklich

https://www.linkedin.com/in/j%C3%B6rg-berger-1a4016134/

Cirque du Soleil Making of TARUK (Avatar) https://www.youtube.com/watch?v=ch_9zu7oDZ8

https://www.amtamtamt.ch/

50 Shades of Gray

🤓😎 Den Start übernimmt heute die schwere, bouquet-betonte und mit wenig Säure behaftete Flaschengeistin «Traminatorin».🍾 Pädi fragt sich, wann das Google-Universum, in der Art eines schwarzen Lochs, wohl alle Businesses auf unserem Planeten aufgesogen haben wird, ohne dass wir Deppen dies mitkriegen. Flo plakatiert hierzu den schicksalsbehafteten Kodak-Case 📷 ; aber wart mal, wie war das genau???

In der Rubrik "Wissenstransfer" erörtern die Beiden die Wortherkünfte von "huere" und "o.k."! ..und ordnen den Gebrauch neu ein, «ja huere mached die das 😅»

Für das Format "Rant for Good" begrüssen Flo+Pädi die Gaststarin Niki Wiese, welche gewohnt eloquent den längst überfälligen Startpunkt zur «Medienverantwortungsinitiative» ausruft. Eine unterstützende und dringest nötige Weichenstellung, um die selbsternannte 4.Gewalt im Staat, mit seichtem Druck, zu mindestens 50% konstruktiven und gestalterischen «Inhalten» zu bewegen, die eben bewegen; bewegt euch mal, gopf!

Pädi knöpft die Frage an, was denn ein neues «Amt für Volkssprache» wohl für positive Auswirkungen gehabt hätte in dieser pandemischen Zeit 🤷🏼‍♂️

Anschliessend wird sinniert, ausgelöst durch Christine T. aus B.'s Frage, über's Inne- und Aushalten, über Aus- und Gezeiten und Flo stellt zur Disposition, aktuell pausierende Zeigenoss*innen, zur weiteren Gesellschaftsgestaltung wieder in den Playmodus zu holen. Ist «Pause» nicht das viel erbauendere Wort für «Komfortzone»?

Flo pläuderlet dann aus seinem Possibilisten-Gespräch mit Robin Rehmann und dem Format «Sick of Silence» und dem Rederaum für Mental Health.

😵🤪Upsli; da hätten die Beiden doch beinahe vergessen das Episodenjubiläum zu feiern 🎉 ..aber nur beinahe 🐌

Für Euch:
Kodak’s Downfall Wasn’t About Technology
https://hbr.org/2016/07/kodaks-downfall-wasnt-about-technology

Robin Rehmann
http://robinrehmann.com/

Wortherkunft "Huere"
https://www.idiotikon.ch/wortgeschichten/huere#:~:text=%C3%9Cbrigens%3A%20Huer%20bzw.,lieb%2C%20teuer%C2%BB)%20abstammt.

Science, technology, intelligent optimism (not necessarily in that order).
https://futurecrunch.com/

Kraft-Tankstelle

😎🤓 Was passiert auf der Welt, wenn 1 Milliarde Menschen happy sind? Das ist das Ziel von Mo Gawdat und seinem https://www.onebillionhappy.org/ Movement. Pädi ist geflasht vom Thema Happiness und Gawdats Glücksgleichung und was da doch alles dahinter steckt und so hat er sich mit den Buchtipps von Mo Gawdat gleich mal komplett eingedeckt.

Die beiden kommen dadurch in einen Buchempfehlungsflow und natürlich darf das Buch des Jahres "Tod nach Anzeige" nicht fehlen. Nun ists aber auch mal gut, weil ausgelesen.

(Zwischendurch-Witz) – weil diese Episode ist sonst recht ernst ;)

Noch ein kurzer Exkurs zu den Medizinrädern und indigenen Traditionen, die Flo so flashen wie Pädi die Happiness, um dann bei der Frage von Christine T. aus B. zu landen: Was ist deine Tankstelle?

Äh Dankestelle oder Tankstelle? Und so mäandrieren die beiden durch ihre kraftgebenden Routinen und Quellen und fliessen zum Energiefluss generell, um dann am Schluss nochmals beim Aufruf zur "Stubätä" zu landen: In welche gute Stube sollen wir für eine der nächsten Sendungen kommen? Melde dich!

Another way of Healing

🤓😎 Another way of Healing - oder warum ein paar Minuten Podcasting Flo’s angeschissene Laune in einen sonnigen Gemütszustand verwandeln kann. Dieser heutige Einstieg ist echt kein „Beschiss“ und die beiden Tragen wieder das Herz auf der Zunge 👅

So vertiefen sich die Beiden fantasievoll und schurstracks in die Engadiner Welt des nebulösen Wesens «Daria Berthold», erstiegen aus Dominik Brülisauers Roman «Tod nach Anzeige». Pädi würde die Daria ja imaginär, und wenn sie denn noch am leben wäre, sofort heiraten, wenn er nicht schon die allerbeste geehelicht hätte.

Den LinkedOut, oder eben den anderen Tod auf Sozialen Medien, erlebte die Reichweitenexpertin und LinkedIn-Beraterin #brittabehrens am eigenen Account: Da sie viele Kontakte zu einem Event eingeladen hat, wurde ihr persönlicher Account wegen Verdachts auf S.P.A.M. gesperrt - ein Funfact am Rande. Vielleicht auch ein guter Übergang zu den «dunklen Seiten der Empathie», natürlich nicht ganz aus freien Stücken, sondern ein verpackter Spoiler zum Buch der Woche.

Überschätzt oder Unterschätzt? - Dies die Wochen-Denksportaufgabe der followus.jetzt Kolumnistin Christine T. aus B. - Nach der möglichen Antwortfindung senden Pädi+Flo die Frage an die Community mit der grossen Erwartungshaltung, baldigst überfüllte Nachrichten-Eingänge sichten zu müssen.

Gleichzeitig Outet sich Christine T. aus B. kämpferisch als valable Wahlkampfleiterin, für Pädis Longrun in den Nationalrat. Flo commitet sich kurzerhand zum Kreativleiter für dieses aussichtsreiche Vorhaben.💥

Zu guter letzt folgt der Aufruf für «followus.jetzt: in Deiner Stube»: Möchtest Du Flo+Pädi bei Dir willkommen heissen und eine Podcastfolge direkt aus Deiner Bude ermöglichen? Dann verbinde Dich doch mit einem der Beiden glatten 🐦🐧, damit diese «Stubete» ordentlich geplant werden kann. Happy2hearfromU 🚀

links:

iA Writer - Das einfache, aber powergeladene Schreibertool für Schreiberlings:innen
https://ia.net/de/writer

Britta Behrens - LinkedIn Expertin
https://www.linkedin.com/in/britta-behrens-linked-in-marketing-und-social-selling-expertin/

Buch der Woche: Die dunklen Seiten der Empathie
https://www.exlibris.ch/de/suche/?q=dunkle%20seiten%20der%20empathie&Kategorie=B%C3%BCcher%3EB%C3%BCcher%20Deutsch

Buch des Jahres: Tod nach Anzeige - Dominik Brülisauer
https://www.orellfuessli.ch/shop/home/artikeldetails/ID150144881.html?&ProvID=10917735&gclid=EAIaIQobChMI6vTzpbye8AIVled3Ch1O7gTnEAAYASAAEgKSH_D_BwE&gclsrc=aw.ds

Von Frauen gelernt

😎🤓Was die beiden von ihren Frauen gelernt haben, der Widerstand Komplimente zu tracken und warum 80/20 beim Komplimente geben und bekommen hoffentlich nicht zutrifft.

Und nun nicht zuuuuu positiv...der neue Trend "Toxic Positivity" und das Business Modell mit "Wenns nicht funktioniert probierst dus nicht hart genug".

Pädi und Flo tauchen wieder mal in die Tiefen der Scheisse, die Tiefscheisse, die tiefe Scheisse...hä??... also von News-Headlines mit der Hoffnung, dass die News vielleicht unterdessen besser geworden sind.

Sie geniessen hörbar, dass sie sich wieder haben nach 1 Woche Pause.

Ob Flo's heisere Stimme bis zum Schluss hält?

*Service Public*
https://chordify.net/ fürs rausholen der Akkorde aus allen Songs dieser Welt.

toxic positivity
https://www.neuenarrative.de/magazin/toxic-positivity-im-arbeitskontext-und-warum-zwanghafter-optimismus-grausam-werden-kann/

M wie Migros oder Moses

🤓😎
🙏🏽Flo+Pädi lernen Komplimente anzunehmen und möchten unbedingt auch zurückgeben 🌸
🕰Wohin würdest Du zurückreisen, wenn Du dann könntest? Welchen historischen Moment würdest Du miterleben wollen, wenn es die Zeitmaschine gäbe - Die beiden Wanderer reisen in die Vergangenheit und beantworten die Frage von Christine T. aus B.
M - was macht man mit 1.76 Mrd. Reingewinn? Pädi + Flo’s Agentur «R²» schüttelt, für die Migros, verschiedene Angebote aus dem ÄrMel.
🙈🙉🙊Wie verhindert man «erlebnisreichen Einkauf»; eine kurze Freundschaft-Geschichte zwischen IKEA + Pädi.
🌮🍔 Flo zelebriert die Happy-Meal-Week und wird zum kulinarischen Ritter-Vater der Woche geschlagen.

Frau sein

🎙️😎🤓 Pädi und Flo im Flow über das Frausein für 24 Stunden, warum Kindern auf Augen- und Herzebene begegnen schöner ist und warum Hühner in Massentierhaltung eigentlich die Weltfrauschaft inne haben.

Zmitzt i dis Härz

😎🤓 Heute gehts los mit der letzen Tagesmail von Pädi und dem HSG Einsteigerkurs für Betriebswirtschaft. Flo spoilert aus der Folge seines «Possibilisten-Podcast» mit Maura und ihrem alk:talk, bevor er schnurschtracks in die Rant-Falle des Tages tappt und den Krankenkassen-Versicherungsfachleuten einen kurzen, aber heftigen Abrieb verpasst. Mehr Love Flo! mehr Love! 💛

Nachdem die beiden den «R-Wert» von followus.jetzt definiert haben, gehts direkt in die Analyse der "7 thinking steps"; eingepflanzt und öffentlichkeitswirksam dargelegt von Magdalena M.B. aus F. - Eine Management-Coaching-Methode, die so manchen 👨🏻‍🏫 Trainer in den joblosen Zustand katapultierte. Auf jeden Fall können genau diese Art viraler Videos, wie z.B. auch der anuskratzende Steinbock aus Bern, eine progressive Wertsteigerung erfahren, was uns diese Woche von Chrigu Burgdorfer auf eindrückliche Weise und 20Minuten-wirksam aufgezeigt wurde.💰

Weiter gehts mit Niki's geflügeltem Wort "heisse Hobbitfüsse" und der Anleitung zum persönlichen Künstlername. Flo verrät Euch, was in Eurem Pass künftig stehen darf 🧐

Die Jungs sinnieren über Feindbilder und warum hier ausgerechnet Alain Berset und Andreas Glarner sehr schnell in Stellung kommen. Was würde wohl entstehen, wenn man diese zwei Herren mit dem Pornname-Generator umbenamst?

Christine T. aus B. überhäuft die Beiden mit liebevollen Komplimenten, outed sich als totally gedoped und formuliert eine DEEEEEEEEP-Frage: «Was hat Dich in den letzten Wochen richtig tief berührt». Der Einstieg zu den Antworten fällt etwas schwerer, wird aber umso tiefer und führt vom Kinderhospiz und Kinderschicksalen bis zum Walzer von Sir Anthony Hopkins. Lasst es auf Dich wirken 🦋

Flo+Pädi erkunden, warum Ameisen 🐜 nur geringe Unterschiede zu uns Menschen aufweisen, aber zumindest im Arbeitsumfeld ganz andere Wege einschlagen und natürlich geht das Format «Leadershit 💩 für Du» in die nächste Runde.

Podcast #DerPossibilist
https://florianwieser.com/podcast/

alk:talk: Zmitzt in Dein Herz
https://alktalk.jetzt/

Sündenbock - Eine Ausstellung im Landesmuseum
https://www.landesmuseum.ch/de/ueber-uns/medien/sundenbock-16107

pr0nname generator
http://pr0nname.com/

Lernhaus Sole - Wo sich die Zukunft und die Geborgenheit treffen
lernhaus-sole.ch

Kinderhospiz «allani» bern (Jetzt Spenden)
www.allani.ch

7 thinking steps
https://www.youtube.com/watch?v=gEq5yuq-TTw

The waltz goes on - Sir Anthony Hopkins
https://www.youtube.com/watch?v=1LGVGekPSzo

Ein Steinbock mit Wertsteigerung - Chrigu Burgdorfer
https://www.20min.ch/story/berner-verkauft-digitale-besitzurkunde-von-viralem-steinbock-video-476880725921?fbclid=IwAR1Z45ak8vU451Udj6pJgfXwK1u8XrS5ygq_zCytoiJJIMigPVR2T1n__78